Gemeinnützige GmbH des Projektevereins
Betreutes Einzelwohnen

Sie befinden sich hier:   » Betreutes Wohnen   » Betreutes Einzelwohnen

 
 
Betreutes Einzelwohnen

Das Betreute Einzelwohnen bietet erwachsenen psychisch kranken Menschen eine umfassende Form der individuellen Unterstützung und Begleitung in allen Lebensbereichen an, damit sie weiterhin bzw. wieder ein eigenständiges Leben führen können.

Unsere Ziele

  • Förderung einer selbständigen, eigenverantwortlichen Lebensplanung und Lebensführung
  • Vermeidung von sozialer Isolation, Förderung der
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Krisenprävention
  • Psychische und soziale Stabilisierung

Mit dem Blick auf die Stärken unserer Klientinnen und Klienten sowie unter Beachtung individueller Bedürfnisse, sozialer und kultureller Hintergründe unterstützen wir im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe.

Eigenverantwortung, Achtsamkeit und Respekt in der Zusammenarbeit sind uns dabei wichtige Anliegen.


Unsere Angebote

Wir arbeiten im Bezugsbetreuersystem und bieten bedarfsgerechte Unterstützung im häuslichen Umfeld und zur Bewältigung des Alltags.

Wir bieten unter anderem:
  • Einzelgespräche
  • Regelmässige Hausbesuche
  • Anleitung / Unterstützung zu einem selbstverantwortlichen Umgang mit der Erkrankung und deren Folgen
  • Unterstützung bei Haushaltsführung und Alltagsstrukturierung
  • Begleitung zu Ämtern, Ärzten und anderen Institutionen
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Intensivierte Unterstützung in Krisen

Wir nehmen uns Zeit, individuell auf Sie einzugehen und unsere Angebote auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen!


Personenkreis, Aufnahme

Eine Aufnahme ist möglich, wenn eine eigene Wohnung vorhanden ist, ein fachärztliches Attest vorliegt sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit besteht.

Nicht aufgenommen werden können Menschen mit primärer Suchterkrankung, primär neurologischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung.

Bei Interesse rufen Sie uns bitte an oder lassen Sie anrufen!

Wir vereinbaren dann ein persönliches Informationsgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen und klären Erwartungen, Zielsetzung sowie organisatorische Fragen.

Wir arbeiten eng mit den Sozialpsychiatrischen Diensten zusammen. Die Mitarbeiter/ -innen der gemeinnützigen GmbH des Projektevereins weisen einen qualifizierten Studien-/Berufsabschluss im Bereich der Sozialarbeit/-pädagogik, der Psychologie, der Medizin oder psychiatrischen Fachpflege auf.


Kosten

Die Betreuungskosten für das Betreute Einzelwohnen (BEW) übernimmt i. d. R. der überörtliche Sozialhilfeträger.
Einkommen und Vermögen oberhalb der gesetzlichen Grenzen müssen eingesetzt werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung!


Spendenkonto
Wir bitten Sie, falls Sie dazu in der Lage sind, eine Spende zu leisten.
Spenden sind steuerlich absetzbar.

gemeinnützige GmbH des Projektevereins
Bank: Evangelische Bank eG
Bankleitzahl: 520 604 10
Kontonummer: 534 33 64

IBAN: DE26 5206 0410 0005 3433 64
BIC: GEN0DEF1EK1




 
Über uns


Gesellschaft

Geschäftsstelle
Leitbild
Organigramme

Verein

Der Verein
Geschäftsstelle
Leitbild
Vorstand
Chronik
Beratungseinrichtungen


Sozialpsychiatrische Dienste

M-Perlach
M-West
M-Giesing
Planegg
München-Land-Süd
Berchtesgadener Land
Zentrum für soziale Projekte BGL in Freilassing

Gerontopsychiatrische Dienste

M-Ost
M-West
Landkreis Mühldorf


Soziotherapie

Betreuungsverein

Krisendienst Psychiatrie

Selbsthilfekontaktstelle BGL

Betreutes Wohnen


Betreutes Einzelwohnen

M-Perlach
M-West
M-Giesing
Planegg
München-Land-Süd
Berchtesgadener Land

Wohnprojekte

M-Plievierpark
M-Schwansee
BGL-Tiroler Hof
TÖL-Haus Buchenwinkel

Therapeutische Wohngemeinschaften

M-Orleansstrasse
M-Oskar-Maria-Graf-Ring
M-Seeriederstrasse
M-Schmaedelstrasse
Junge Erwachsene
Starnberg
Bayerisch Gmain

Wohnprojekte für psychisch kranke Obdachlose

M-Gravelottestrasse 12, Übergangseinrichtung

M-Gravelottestrasse 14,
Betreutes Einzelwohnen


M-Haidpark,
Betreutes Einzelwohnen


Betreutes Wohnen in Familien

Betreutes Wohnen in Familien
Tagesstruktur/Arbeit


Tagesstätten

M-Pasing
M-Perlach
Starnberg
Ottobrunn
Berchtesgadener Land

Arbeit

IFD - Berufsbegleitende Dienste

Publikationen


Jahresberichte

Fachartikel / wissenschaftliche Publikationen

Vorträge und Aktionen

Infomaterial und Broschüren

Flyer der Einrichtungen



Stellenangebote


Stellenangebote


Links


Krisenhilfe

Psychiatrie

Kooperations- partner



Netzwerk psychische Gesundheit

Integrierte Versorgung